Kathrin Rösel, MdB
Stellv. Bezirksvorsitzende
im Bezirksverband
Elbe-Weser
Bild "Layout:kopf-cdu_logo_de-124x40.png"
Bild "Layout:portraet-klein-free-fein-290x275-3.png"

CDU Newsticker

Rösel trifft Jugendparlament aus Schwarmstedt in Berlin


„Demokratie lebt vom Engagement und Mitmachen", so die örtliche CDU-Bundestagsabgeordnete Kathrin Rösel, die fünf Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Röpke-Schule im Berlin begrüßte. „Deshalb freue ich mich ganz besonders, dass sich die Vertreter des Jugendparlaments schon im jungen Alter kommunal- und schulpoltisch engagieren und meiner Einladung nach Berlin gefolgt sind."
Tatjana Cochrane, Petrick Glinke, Lukas Lohmann, Filip Olizarowski und Camila Sauer sind Mitglieder des Jugendparlaments der Samtgemeinde Schwarmstedt und vertreten dort die Interessen der Kinder und Jugendlichen der Samtgemeinde.
Nicht nur das Treffen mit ihrer Abgeordneten stand auf dem Programm der Jugendlichen, sondern auch eine Plenumsbesichtigung und der Besuch der Reichstagskuppel.

Im Gespräch mit der Abgeordneten wurden viele Fragen zu ihrer Arbeit und zu ihrem bisherigen beruflichen und politischen Werdegang gestellt. „Ich freue mich über die Neugier der Jugendlichen mehr über meine Arbeit zu erfahren“, so Rösel. „Besonders beeindruckte mich das große Interesse an außenpolitischen Themen. Das ist nicht selbstverständlich." Das Jugendparlament aus Schwarmstedt habe eine Vorbildfunktion für Kinder und Jugendliche, um diese zum Mitmachen in der Politik zu motivieren.