Kathrin Rösel, MdB
Vorsitzende der
Frauen Union im Bezirk
Nordostniedersachsen
Bild "Layout:kopf-cdu_logo_de-124x40.png"
Bild "Layout:portraet-klein-free-fein-290x275-3.png"

CDU Newsticker

Rösel: Biogas sichert Betriebe im Heidekreis


CDU-Bundestagsabgeordnete informiert sich über Biogasanlagen


Eine der ersten Stationen der „Kathrin-unterwegs“ -Tour führte die CDU-Bundestagsabgeordnete Kathrin Rösel jetzt nach Wintermoor bei Schneverdingen. Dort stellte Landwirt Dr. Karl-Ludwig von Danwitz seine Biogasanlage vor. Er berichtete über die einzelnen Planungsabschnitte sowie über die möglichen technischen und energetischen Kapazitäten der Anlage. „Der Heidekreis und der Landkreis Rotenburg/Wümme weisen die höchste Dichte an Biogasanlagen auf. Biogas ist hier zu einer festen Größe bei der Erzeugung von regenerativem Strom und Wärme geworden“, so Rösel. Die Möglichkeit, in Biogas zu investieren, habe den Landwirten, die im Heidekreis auf ertragsschwachen Böden wirtschaften müssten, neue Perspektiven zur Sicherung ihrer Betriebe geschaffen. Über den Bestandsschutz für Altanlagen, die vor dem Stichtag 22. Januar 2014 genehmigt wurden, seien getätigte Investitionen geschützt.

Im Anschluss besuchte Kathrin Rösel gemeinsam mit dem hiesigen Landtagsabgeordneten Lutz Winkelmann und einer Delegation der Schneverdinger CDU den Verein Lichtspiel in der Kulturstellmacherei sowie die Zimmerei Zahlmann in Wintermoor.

Bild "PM-2016:ST_Schneverdingen_Biogasanlage_KL_v_Danwitz__1280x853.jpg"

Foto: Kathrin Rösel MdB informiert sich bei Landwirt Dr. Karl-Ludwig von Danwitz über Biogasanlagen